Transferdruck

Im Transferdruck kann man nicht nur flächige Farben brilliant darstellen, mit dieser Technik ist auch die Reproduktion von feinsten Farbverläufen und Fotos möglich. Die Farben werden dabei mit Siebdruck-maschinen auf Trägerpapier vorgedruckt. Anschliessend erfolgt im Siebdruckverfahren der „Klebeauftrag“, der die Farben mit dem Textil verbindet. Das Motiv wird mit Hilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze (Transerdruck) auf das Gewebe übertragen. Die Bedruckung ist extrem haltbar und bildet eine geschlossene, luftdruchlässige Fläche.

 

Der Transferdruck hat den Vorteil, dass man flexibel ist und die Logopatches auch auf Vorrat anfertigen lassen kann. So können grössere Stückzahlen zu einem interessanten Preis vorproduziert werden. Haltbarkeit der Patches 5 Jahre. 

 

Eigenschaften und Vorteile des Transferdruck:

  • Transferdruck ist sehr robust und strapazierfähig
  • Sehr viele Waschgänge ohne Farbverlust
  • Ideal für Arbeitsbekleidung, Berufsbekleidung Clubbekleidung, Workwear
  • Transferdruck Eignet sich für Arbeitskleidung
  • Er kann bis zu 90 Grad gewaschen werden
  • Farbverläufe und Bilder sind möglich
  • Transferdruck ist nur ab mehreren Stückzahlen möglich ist aber lang haltbar

 


tex-solution GmbH, Langgasse 92, 9008 St.Gallen,

Tel. +41 71 245 9000, info@tex-solution.ch