Die Dunderdon Trademark ist seit 1997 am Markt eingeführt, ursprünglich gegründet von Per-Ivan Hagberg, der Tischler war. Zunächst gab es nur eine kleine Kollektion mit wenigen Modellen. Sie alle folgten der Idee vielseitig einsetzbar und dennoch funktionell zu sein, am Arbeitsplatz und im täglichen Leben ebenso wie in der Freizeit mit Erlebnischarakter.

Heute, da Dunderdon mittlerweile weltweit geliefert wird, ist diese Ursprungsidee immer noch gültig. Alles was konzeptionell neu entsteht, basiert noch immer auf der Grundidee - die Kombination aus zeitloser Arbeitshose mit cleveren Details und smartem Design.

 

”DAS PRODUKT MACHT DIE MARKE AUS”